Yoga | Marienplatz | Entspannung

Mein Merry-Yoga Werdegang

 

Yoga hat mein Leben für immer positiv verändert. Auf diesem Weg stand zunächst eine sehr ernsthafte Erkrankung. Ob mit oder ohne gesundheitliche Herausforderungen, Yoga eröffnet ungeahnte Chancen zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit. Yoga hat mir zu körperlicher Stärke und Gesundheit verholfen, begleitet von mentaler Ausgeglichenheit und innerer Zufriedenheit.

 

Als Päd. Studentin wurde bei mir chronische Polyarthritis diagnostiziert. In der Rheumaklinik Bad Abbach wurde ich operiert und bestens behandelt von Oberarzt Dr. Schneider, dem ich immer dankbar sein werde. Durch diese schmerzhafte rheumatische Erkrankung, kam ich auf den Pfad des Yogas. Ich machte eine Yogalehrerausbildung mit diversen Fortbildungen, Entspannungs-Yoga, Yoga ab 50, sowie die Ausbildung zum Relax and Renew Trainer.

 

Während der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, lernte ich die Progressive Muskelentspannung kennen und begeisterte mich für diese Therapie, denn Stress wird abgebaut, der Körper wird besser durchblutet, die Muskulatur des gesamten Körpers wird gekräftigt, um nur einige der Wirkungen zu nennen.

 

Während meiner Tätigkeit als Telefonseelsorgerin entwickelte sich in mir der Wunsch, ein Yoga Konzept zu entwickeln, das alle Menschen, ob jung oder alt, ob gesund oder krank, praktizieren können und zu deren besseren Wohlbefinden führt.

 

Innere Ruhe und Stille im Kopf können wir durch bewusstes Atmen erreichen.

Merry-Yoga beinhaltet Entspannung, Dehnung, Stärkung und Regeneration.

 

Mein Traum ist, durch das Praktizieren von Yoga Menschen Freude zu bringen. Deshalb entschied ich mich für diesen Namen: Merry-Yoga.

In München eröffnete ich ein Yoga-Studio namens: Merry-Yoga. Be Merry. Be You.

 

Merry-Yoga kann zu einem lebenswerten und frohen Leben beitragen und schenkt uns innere Ruhe und inneren Frieden.

 

Be Merry. Be You.

 

Louise Bauer.